Nur Niederlagen für SCC-Teams am vergangenem Wochenende

Das vergangene Wochenende war für die SCC-Teams leider ein Wochenende "zum Vergessen". Alle Teams verloren leider ihre Partien.

Die 1. Männer traten beim BTV 1850 II an und unterlagen trotz 9 Toren von David Winnersbach mit 28:24 Toren. Damit rutschen sie auf Platz 4 der Landesliga mit nun 15:11 Punkten ab. Die 2. Männer mussten bei der 4. Mannschaft vom BTV 1850 antreten und verloren ebenfalls. Endstand 22:19. 13 Toren von Anthony Neumann reichten leider nicht für einen Sieg und das Team belegt nun Platz 5 der Bezirksliga A mit 18:10 Punkten.

Und auch die Damen machten es nicht besser. Die 1. Damen verloren ihr Heimspiel gegen SG Narva Berlin II mit 18:22 Toren und belegen nun Platz 6 der Stadtliga B mit 8:12 Punkte. Kerstin Marquardt war mit 8 Toren die erfolgreichste Werferin. Bei den 2. Damen warf Hanna Zieren 5 Tore, aber auch hier reichte es im Heimspiel gegen den TSV Rudow III nicht. Das Team unterlag mit 17:27 Toren und rutscht ebenfalls auf Platz 6 der Bezirksliga B mit 4:12 Punkten.

Und auch in der Jugend gab es keinen Anlass zur Freude. Die A-Jugend verlor zu Hause gegen Füchse Berlin II mit 28:33 Toren und landet damit auf Platz 5 der Verbandsliga. Joshua Ehweiner und Jannis Linus Semper trugen sich jeweils mit 6 Toren in die Torschützenliste ein. Die C-Jugend verlor deutlich im Heimspiel gegen SV Adler Berlin. Endstand in diesem Spiel 15:29 Toren. Das Team bleibt damit weiterhin auf dem 7. Platz der Stadtliga B. Lysander Kurtz warf 7 Tore.

Der Spielbericht der D-Jugend liegt leider noch nicht vor.

Aufgrund der Spielpause wegen der Winterferien haben alle Teams die Möglichkeit die Niederlagen zu verarbeiten und nach den Ferien wieder anzugreifen.

Das könnte Sie auch interessieren